app.name

Spielanleitung

Anna Watson - Teil 1: Das Vermächtnis
Art des Spiels

Anna Watson - Teil 1: Das Vermächtnis ist ein kooperatives Spiel, dessen Rätsel ihr nur gemeinsam als Team lösen könnt! Dabei müsst ihr euch aber nicht im selben Raum befinden: Vernetzt euch von beliebigen Orten aus mit internetfähigen Geräten (wie beispielsweise einem Smartphone - wir empfehlen aber ein Gerät mit größerem Bildschirm wie einen Desktop-PC, Laptop oder Tablet). Jeder Spieler sollte ein eigenes Gerät nutzen.

Das Spiel läuft dann ganz bequem im Browser ab, ihr müsst nichts dafür installieren. Ihr benötigt grundsätzlich keine physischen Hilfsmittel: Alles was ihr braucht, findet ihr online - Stift und Papier können euch jedoch helfen, eure Gedanken zu strukturieren. Im Laufe des Spiels könnt ihr dann verschiedene Materialien einsehen, die euch bei der Lösung der Rätsel helfen: Bilder, Videos, Audio-Aufnahmen, PDF-Dokumente oder externe Internetseiten.
Für Anna Watson - Teil 1: Das Vermächtnis besteht dabei nicht die Notwendigkeit, Materialien auszudrucken.

Wichtig: Im Spielverlauf erhalten nicht unbedingt alle Spieler dieselben Materialien! Manchmal werden Informationen auch unter euch aufgeteilt. Gerade hier ist euer Teamwork gefragt!

Für die Kommunikation untereinander nutzt ihr am besten zusätzlich eine Video-Chat-Software wie Zoom, Skype, Teams, oder ähnliche Programme, wenn ihr euch nicht im selben Raum aufhaltet. Um eure Informationen miteinander zu teilen und gemeinsam zu rätseln sind euch natürlich alle Hilfsmittel erlaubt, wie beispielsweise die „Bildschirm teilen“-Funktion im Video-Chat oder das Versenden von Screenshots über Messenger-Programme - das größere Erfolgserlebnis habt ihr aber, wenn ihr euren Team-Mitgliedern beschreibt, was ihr seht, und die Rätsel mit Hilfe von guter Kommunikation löst!

Dauer des Spiels

Die Handlung von Anna Watson - Teil 1: Das Vermächtnis haben wir in 5 Abschnitte unterteilt, die insgesamt eine ungefähre Spielzeit von 135 Minuten ergeben:

  1. Die Email (Minas Bitte um Hilfe) - 15 Minuten
  2. Die Postkarte (Die Abbildung) - 15 Minuten
  3. Die Postkarte (Die Rückseite) - 30 Minuten
  4. Das Tor zur Finsternis (Im Garten des Anwesens) - 15 Minuten
  5. Die Mine (Unter dem Anwesen) - 60 Minuten

Die Zeitangabe hinter den Leveln dient als grobe Orientierung. Es gibt aber keinen Countdown: Solltet ihr länger brauchen, könnt ihr ganz entspannt einfach weiterspielen. Es wird euch lediglich am Ende angezeigt, wie lange ihr für jeden Abschnitt benötigt habt.

Um ein Level abzuschließen und zu eurer nächsten Aufgabe zu gelangen, ist immer die Eingabe eines Passworts notwendig. Klickt hierzu auf das Feld "Lösen" unten auf der Seite und gebt in dem sich öffnenden Feld eure Lösung ein (Groß-/Kleinschreibung ist dabei unerheblich). War das Passwort korrekt, erscheint hinter eurem Spielernamen ein kleiner Haken.

Wichtig: Erst wenn alle Spieler das korrekte Passwort eingegeben haben, werdet ihr zur nächsten Seite weitergeleitet. Dies gilt generell für jeden Klick auf "Weiter" oder "Lösen". So bleibt ihr immer als Team zusammen.

Nachdem ihr ein Level gemeinsam gelöst habt, folgt immer eine Seite "Abgeschlossen". Gerade bei längeren Spielen empfiehlt es sich, an diesen Stellen eine kleine Pause einzulegen - eure Zeit läuft erst mit Start des nächsten Levels weiter! Ob diese Pause ein paar Minuten oder mehrere Tage dauert, ist euch überlassen: Euer Team Code läuft nicht ab!

Und so startet ihr:
  1. Alle Spieler besuchen die Startseite von think-at-home
  2. Tragt darunter den Team-Code ein, den ihr von uns erhalten habt
  3. Außerdem werdet ihr noch nach einem Spieler-Namen gefragt
  4. Klickt anschließend auf Team beitreten

Wichtig: Nachdem ihr dem Team beigetreten seid, solltet ihr zunächst warten, bis alle Mitspieler angemeldet sind.

Denn sobald ihr im Spiel voranschreitet, startet der Rätselteil (und damit eure Zeit) und ihr könnt nicht mehr zurück! Spieler, die erst später hinzukommen (beispielsweise wenn der Rest des Teams bereits in Level 2 rätselt), können Level 1 dann nicht mehr einsehen.

Wir lassen euch nicht allein!

Solltet ihr einmal nicht weiterkommen, könnt ihr über den Hilfe-Button zu jedem Rätsel Hilfestellungen bekommen. Dabei stehen euch verschiedene Tipps zur Verfügung, je nachdem was zu eurem Problem oder eurer Frage passt. Wenn gar nichts helfen sollte, könnt ihr dort auch immer die Lösung des Levels erfragen - der nächste Abschnitt klappt bestimmt!

Wenn ihr das Browser-Fenster einmal versehentlich schließen solltet, ist das gar kein Problem: Besucht einfach erneut die Startseite von think-at-home und nutzt den Link zum Spiel. Ihr spielt dann da weiter, wo ihr aufgehört habt. Wenn ihr nach einer längeren Pause nicht mehr eingeloggt sein solltet, könnt ihr euch mit den obigen Schritten einfach erneut anmelden.

Wichtig: Benutzt bei erneuter Anmeldung unbedingt die exakt selben Spielernamen wie zuvor, da sonst zusätzliche Spieler angelegt werden, für die ihr ebenfalls jedes Passwort eingeben müsst!

Bereit?

Dann wünschen wir euch viel Erfolg und vor allem Spaß beim Spielen! Bei Fragen oder Anmerkungen stehen wir euch unter support@think-square.de gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Ihr bekommt nicht genug vom Rätselspaß? Dann seht euch doch einmal unsere anderen Escape Rooms für Zuhause an! Spannende Fälle und magische Abenteuer warten unter think-square.de auf euch.

Zurück zur Startseite
Think-Square GmbH